7 JOURNEYS | 7 STÄDTE | 5 LÄNDER

in Europa

Albanien – Tirana
Belgien – Brüssel
Frankreich – Paris
Deutschland – Halle |Heidelberg| Magdeburg
Portugal – Lissabon

Dank großzügiger Spender wird jede Spende für die Prayer Journey Euro für Euro verdoppelt!

Die nachstehende Gesamtsumme enthält die ergänzten Beträge.

WAS IST DIE PRAYER JOURNEY?

Gebet

Am 15. Juni werden wir gehen, laufen und Rad fahren und dabei beten. Man könnte sagen, dass wir in gewisser Weise abseits gewohnter Pfade unterwegs sind. Die Viertel, die wir besuchen werden, werden von ihrer Umgebung – auch von Gemeinden – oft als unwichtig angesehen. Viele, die dort leben, kommen aus Regionen der Welt, in denen das Evangelium nur selten verkündet wird. Außerdem verfügen sie in der Regel über weniger Ressourcen und Unterstützung.

Wir beten für die Nachbarn, die wir unterwegs sehen, und für die, die wir nicht sehen; für die Unternehmen und Ladenbesitzer, die Schulen, die kommunalen Zentren und Dienstleister und für alles, was der Geist uns sonst noch zeigt.

Vision

Hinter der Prayer Journey steht eine Gebetsbewegung namens MoveIn. Basierend auf der Vision von Johannes 1:14 mobilisieren wir normale Christen mit normalen Jobs, um in diese Viertel zu ziehen, wo sie regelmäßig gemeinsam beten. Sie laden Gott ein, ihnen zu zeigen, wie er am Werk ist und wie sie sich ihm anschließen können.

Ein weiterer Grund, warum wir uns auf den Weg machen und beten, ist, dass wir sehen wollen, wie normale Christen zu dem Nachbarn am anderen Ende des Flurs werden. Wir beten, dass Gott durch unsere Gebete viele dazu bewegt in arme, unerreichte Nachbarschaften zu ziehen.

Spenden

Die in Europa gesammelten Gelder kommen dem Zweck „Mobilisisation MoveIn Europe“ zugute!

Da in Europa so viele unerreichte Menschen leben, möchten wir auf dem gesamten Kontinent neue Teams mobilisieren. Die Mittel werden für Mobilisierungsprojekte und den Ausbau und die Unterstützung des Mitarbeiterteams in Europa verwendet:

  • Visionsreisen in europäische Länder, in denen wir noch keine MoveIn-Teams haben
  • Veranstaltung von Einkehrtagen und Konferenzen, darunter unser jährliches MoveIn Europe Gathering (MEG) – ein wichtiges Treffen von MoveInern aus ganz Europa, das die Bewegung ausrüstet und verbindet, damit wir das Evangelium unter den unerreichten Armen in den Städten effektiver leben können
  • Bekanntmachen von MoveIn auf wichtigen europäischen Jugendkonferenzen, um sie für den „Move-In“ in ihren Städten zu mobilisieren
  • Gewinnung und Betreuung der Mitarbeiter, die die Bewegung unterstützen und ausbauen

Wir sehnen uns danach, zu entdecken, was Gott in Europa bewegt. Als MoveIn-Bewegung wollen wir ein Teil davon sein – zum Wohle der unerreichten und armen Nachbarschaften in den großen urbanen Zentren Europas!

Wenn du uns bei diesem Anliegen unterstützen willst, freuen wir uns über deine Spende!

Loading...